Familienkonzert 2015

17. Oktober 2015 10:30 Uhr
Mehrzweckhalle Künten

 

Ein Familienkonzert für Gross und Klein. Dieses Mal mit dem Autor und Erzähler Simon Lipsig der sein Buch "Postfächli 737" erzählen wird. Der MVK wird die Geschichte musikalisch umrahmen.

 


 

s'Postfächli 737

 

Mimi wünscht sich sehnlichst eine Oma.
Frau Meier, die Kioskfrau, wartet vergebens
auf einen Brief im Postfächli 737.

 

Dies ist die Geschichte über eine
ungewöhnliche Freundschaft. Über zwei,
die sich treffen mussten, um nicht mehr allein zu sein.


 

 Simon Libsig

 

Simon Libsig (*1977) aus Baden zählt zu den gefragtesten Bühnen-Poeten der Schweiz.

 
Nach seinem Studium der Politikwissenschaft in Zürich und Paris, arbeitete er zunächst als Journalist bei Schweizer Radio DRS, ehe er sich entschied, fortan vom Schreiben zu leben. Die NZZ nennt ihn einen „Wortzauberer“. Das Schweizer Fernsehen meint „Simon Libsig beherrscht die hohe Kunst des Geschichtenerzählens“. Und der Blick sagt „Simon Libsig dribbelt mit Worten wie Christiano Ronaldo mit dem Ball“.

 
Mit seinen Texten gewann er nicht nur Poetry Slams,
sondern auch den Swiss Comedy Award 2009 (Publikumspreis).

 
Simon Libsig hat schon mit über 3'000 Schülerinnen und Schülern Geschichten geschrieben. Er unterrichtet im Rahmen von Schreibförderung- und Storytelling-Workshops, so z.B. im Kanton Aargau bei Kultur macht Schule oder bei der Schweizerischen Textakademie.

 
Er veröffentlichte bisher sieben CDs, war mit vier Bühnenprogrammen auf Tournee und produziert regelmässig Radio- Video- und Zeitungskolumnen. Ende April 2012 erschien sein erstes Kinderbuch (Echtzeit-Verlag), im Herbst 2014 sein erster Roman (Knapp Verlag) und kurz vor Weihnachten 2014 sein zweites Kinderbuch. www.simon-libsig.ch 


 

Flyer